Das Gesundheitsbewusstsein bekommt in einer sehr stressigen, schnellen Welt mit einem Überangebot an Information immer mehr an Bedeutung. Dieser Freigenstand soll den Wert von gesunder Bewegung und Ernährung für die körperliche aber auch kognitive Leistungsfähigkeit vermitteln.

Es werden Fitnesschecks angeboten, gesundheitsfördernde Trainingseinheiten im Bereich Ausdauer, Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Schnelligkeit angeleitet, Ernährungsfakten besprochen und Gefahren von Nahrungsergänzungsmitteln oder Doping diskutiert. Immer wird auf die persönlichen, individuellen Voraussetzungen und Lebensweisen Rücksicht genommen.

Es findet 14-tägig eine Doppelstunde am Mittwoch um 15 Uhr statt, der Ort wird je nach Inhalt der Einheit gewählt.

Betreuerin: Mag. Karin Dittrich