Jetzt anmelden

Blogwall

News Jan 2021

Das China-Forum

Die Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrganges der Handelsakademie nahmen im Schwerpunkt „Internationale Wirtschaft“ an dem 5. China-Forum „Europa – China: Konnektivität und Perspektivität“ teil.

Veranstaltet wurde das China-Forum wieder vom Konfuzius-Institut an der Universität Graz. Die zweijährlich stattfindende China-Foren zählen zu den umfangreichsten Veranstaltungen des Instituts und bringen in jeder Auflage zahlreiche hochrangige chinesische Persönlichkeiten nach Graz.

Coronabedingt fand die diesjährige Ausgabe, zeitlich und inhaltlich reduziert, als Onlineforum statt. Die China-Foren zählen zu den bedeutendsten China-Veranstaltungen Europas und zeigen das Selbstverständnis des Konfuzius-Instituts Graz, Plattform des Austausches zwischen China und Österreich in unterschiedlichsten Bereichen zu sein. Trotz der Umstände, dass das Forum online stattfand, fanden die Schülerinnen und Schüler es sehr informativ und konnte viele neue Erkenntnisse mitnehmen. Aufgrund eingeblendeter Untertitel war es sehr einfach den chinesisch sprechenden Vortragenden zu folgen. Neben zahlreichen Fachvorträgen haben wir die Keynote von Eurochambre-Präsidenten Dr. Christoph Leitl im Unterricht analysiert.

Social.

Werde teil unserer Social Communities!