Jetzt anmelden

Blogwall

Aktuell Apr 2019

Besuch der 1AK im FLiP – Erste Financial Life Park

Von Thomas Chen
Bearbeitet von: Mag. Judith Dlesk, MSc

Am Dienstag, den 29. Januar 2019, nahm die 1AK der Vienna Business School Akademiestraße an einer Tour durch den Financial Life Park am Erste Bank Campus am Gelände des Wiener Hauptbahnhofes teil. Das Ziel dieser Exkursion war, die Jugend von heute über den Umgang mit Geld zu informieren und dafür zu sensibilisieren.

Zwei FLiP Mitarbeiter führten die 18 Schüler der Handelsakademie und deren Professorin Mag. Judith Dlesk, MSc durch die Stationen:

  1. In der ersten Station wurden die menschlichen Bedürfnisse in mehrere Gruppen zusammengefasst, wie z. B. Wohnen, Freizeit, Finanzvorsorge, Mobilität, etc. Dann sollte die Klasse ein zugewiesenes Budget auf die verschiedenen Bedürfnisgruppen verteilen. Am Ende wurde die Einschätzung der SchülerInnen einer Statistik zu den durchschnittlichen Ausgaben der österreichischen Haushalte gegenübergestellt.
  2. Die zweite Station führte uns in einen Raum mit einer Wand voller Bankschließfächer, die aus einer richtigen Bank stammten. Dort konnte man erfahren, welche Gegenstände man dort sinnvoll verwahren kann.
  3. Die nächste Station beanspruchte sowohl Geist als auch Kraft und forderte außerdem die Teamfähigkeit der Gruppe. Eine Person fuhr auf einem Ergometer, um die Fragen sichtbar zu machen. Die übrigen Kollegen beantworteten Fragen über Fonds und Aktien.
  4. Die vorletzte Station zeigte die Folgen der Globalisierung und die Bedeutung von Fair Trade Abkommen. Danach wurde die Gruppe gebeten, kritisch über dieses Thema nachzudenken und das eigene Kaufverhalten zu hinterfragen.
  5. In der letzten Station wurde erörtert, ob ein Haushaltsplan sinnvoll sei. Nach einem Video, das Pro- und Kontra Argumente lieferte, fanden die SchülerInnen die Erstellung eines Haushaltsplanes sinnvoll.

Die Freude in den Gesichtern der Schüler war groß. Man konnte sehen, dass dieser Ausflug ein voller Erfolg war. Spaß machte es jedenfalls!

Social.

Werde teil unserer Social Communities!
ViennaBusinessSchool 10 / 10 / 19

Letzte Woche ist die erste CO2 neutrale Tulpenlieferung aus Holland am Hafen Wien angekommen. Die Logistik-Freifach-Gruppe der #vbsakademiestraße war dabei und hat den elektrobetriebenen LKW bestaunen können. Wir haben Einblicke in Möglichkeiten des CO2-neutralen und umweltschonenden Transports gewinnen können. Für uns alle war es eine lehrreiche und spannende Veranstaltung. Fotos: © thinkport VIENNA/Moni Fellner

viennabusinessschool 27 / 9 / 19

Vienna Business School Imagefilm

Wenn Sie dieses Video (YOUTUBE, VIMEO) ansehen möchten, wird ein Teil Ihrer personenbezogener Daten (Ihre IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Es ist möglich, dass der Videoanbieter Sie speichert, um Ihre Nutzung dieser Webseite zu analysieren.

Wenn Sie erneut auf die Wiedergabeschaltfläche klicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer platziert, damit die Webseite weiß, dass Sie damit einverstanden sind, dieses eingebettete Video in Ihrem Browser anzusehen. Dieses Cookie speichert keine persönlichen Daten, es erkennt nur, dass eine Einwilligung zur Anzeige des eingebetteten Videos in Ihrem Browser vorliegt.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

VIDEO ABSPIELEN