Ein schöner Tag zum besseren Kennenlernen aller Schüler der 1 DK

1dkhak-1Am Freitag, den 16.09.2016 trafen wir uns in Hietzing und wanderten gemeinsam mit unserer Klassenvorständin Frau Prof. Moser und den 4 Mentoren, Alexandra Wolos-Wolosiuk, Johannes Schlabitz, Phillip Peraus und Julian Jovanovic zum Schlosspark Schönbrunn.

Wir besichtigten das Schlossgebäude, den Schlosspark, den Neptunbrunnen und wanderten sogar bis zur Gloriette. Unsere Mentoren hatten ein Quiz über Schönbrunn und die Kaiserfamilie Habsburg vorbereitet, welches uns großen Spaß machte. Auch gab es Sieger- und Trostpreise für unser Wissen.

Müde von soviel Geschichte, Kultur und Natur, suchten wir uns ein nettes Plätzchen im Park, wo wir uns mit der  mitgebrachten Jause stärken konnten.

Wieder mit viel Energie ausgestattet, spielten wir einige lustige Spiele, welche unsere Mentoren vorbereitet hatten. Einige von uns sind wahre Meister in Volleyball.
Zum Spiel des Tages wurde aber dann „Werwolf“, ein Spiel das nur wenige von uns kannten. Alex und Philip bemühten sich redlich uns die Regeln beizubringen. Anfangs dachten wir, dass wir uns die vielen Rollen und Regeln des Spieles nicht merken werden, allerdings stellte sich heraus, dass alle Schüler bereits in der zweiten Runde einen großen Gefallen an diesem Gesellschaftsspiel fanden und wir uns dabei mit den einzelnen Mitschülern auseinandersetzen mussten.

Es war für uns alle ein schöner Tag, an den wir uns gerne erinnern.

Kamil Kopeć