Oberstufen – Schülerliga 2015-2016

Neun 4er-Gruppen in der Vorrunde – die Gegner: PG1/Schottengymnasium, BHAK13/Maygasse und WALZ (Wr. Lernzentrum). Auf dem Papier eine leichte Aufgabe, der Gruppensieg Pflicht.

Doch schon im ersten Spiel wurden unserem Team die Grenzen aufgezeigt: 0:4 – Rückstand gegen die Schotten, dann eine Aufholjagd, mehr als der Anschlusstreffer zum 3:4 konnte aber nicht erreicht werden.

Im zweiten Spiel, gegen die BHAK13, schafften wir mit viel Glück einen schmeichelhaften 2:1 – Sieg gegen einen schwachen Gegner (nur 10 Spieler anwesend, der Lehrer musste aushelfen, glücklicherweise kein ambitionierter Fußballer).

Im entscheidenden Spiel gegen das Wiener Lernzentrum mussten somit für den Gruppensieg (=Aufstieg) 3 Punkte her. Der Sieg war in Reichweite, aber die alte Schwäche, das Toreschießen, behielt die Oberhand. In der Schlussphase mussten wir beim Stand von 0:0 zwangsläufig alles riskieren und kassierten in der letzten Minute prompt das 0:1.

FAZIT: Thema Schülerliga für das Schuljahr 15/16 abgehakt!