Agrana Tulln

  IMG_6401Am 19. Dezember hat die 3CK mit 26 Schüler und zwei Professoren eine Besichtigung in die Zuckerfabrik „Agrana Tulln“ gemacht. Gleich zu Beginn wurden wir in einen großen Saal gebracht, wo sie uns auf den Tischen schon einiges vorbereitet haben. Zusammen mit Kuchen, Getränken und Broschüren von der Fabrik haben wir mit unserer Besichtigung begonnen.
Am Anfang hat uns unser Begleiter die wichtigsten Informationen über die Herstellung vom Zucker und Informationen über Agrana Tulln, dem Betrieb, gegeben. Nach den ersten Informationen hat er uns einen Kurzfilm gezeigt, wo wir die ganze Verarbeitung von der Rüben zum Zucker sehen konnten.IMG_6372
Im Anschluss wurden uns Kopfhörer und ein mp3 zur Verfügung gestellt, damit wir unseren Betreuer in der Fabrik zwischen den lauten Geräuschen besser hören können. Daraufhin hat unsere Besichtigung begonnen indem wir uns den Betrieb als erstes von außen und dann von drinnen angeschaut haben. Draußen konnten wir sehen wie die Rüben gewogen werden und wie sie in die Fabrik hereinkommen. Drinnen wurden wir zuerst in ein Raum gebracht wo die Mitarbeiter vor dem Computer sitzen und das Ganze beobachten. Sie passen auf die einzelnen Maschinen auf, damit alles in Ordnung gefertigt wird. Danach ging es ins Innere des Betriebes, wo wir die wichtigsten Maschinen betrachten konnten. Uns wurden Informationen gegeben über die einzelnen Maschinen. Im Inneren des Betriebes war es so heiß, dass sich jeder Schüler und unsere beiden Professoren die Jacken ausgezogen haben. Nach vielen Maschinen sind wir zu dem eigentlich wichtigsten Triebwerk gekommen. Das Triebwerk schneidet die davor gewaschenen Rüben in einzelne Streifen, die wir dann auch Kosten durften
Zum Schluss wurden wir in ein anderes Gebäude gebracht wo man den Zucker verpackt. Als Geschenk hat jeder Besichtiger eine Packung Zucker bekommen.
Nach der informativen Besichtigung die zirka bis 12:30 gedauert hat, haben wir sehr viel über die Produktion von Zucker, und die Standorte von den Fabriken erfahren.

IMG_6398IMG_6382IMG_6386Kumas Hava, Schülerin der 3CK