Besuch im Briefzentrum mit der 2BSN

IMG_1551 Am Freitag, den 16. Oktober 2014 gingen wir, die 2BSN, am Abend in die Österreichische Post AG. Der Hauptsitz liegt im 23 Bezirk.

Herr König, ein Mitarbeiter, führte uns durch den Betrieb und erzählte und den Ablauf der Postsendungen vom Eintreffen bis zum Weiterschicken in die zuständigen Postämter.

Im Postzentrum sind 980 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt, davon sind ca. 60 % weibliche und 40 % männliche Mitarbeiter. Er teilte uns mit, dass die Halle 38.000 m² groß ist. Das sind ungefähr 8 Fußball Stadien. Die Österreichische Post AG ist ein Logistik- und Dienstleistungsunternehmen im Brief- und Paketbereich. Zu den Geschäftsbereichen des Österreichischen Post Konzerns zählen die Erbringung von Leistungen des Brief- und Paketdienstes, Kombifracht und Speziallogistik.

Herr König führte uns durch die Hallen und zeigte viele verschiedene Maschinen und wie alles funktioniert. Er zeigte uns zum Beispiel die Brief-Verarbeitungs-Anlage und die LSM-Maschine. Er sprach auch über die Format-Trennung, Briefbeschriftung, Feinverarbeitung und vieles mehr.

Ich persönlich fand die Führung großartig, weil es meiner Meinung nach sehr spannend war zu sehen wie das Ganze funktioniert. Ich kann es nur weiterempfehlen.

 Photographin: Theresa Dibra

IMG_1614Bericht: Adelisa GradascevicIMG_1582