Bericht Very Best – VBS Roadshow 17. Oktober 2014

Gruppe Am 17.10.2014 veranstaltete die VBS ihren ersten Event in den Ringstraßen-Galerien im Rahmen der Very Best –VBS Roadshow 2014. Dabei repräsentierten die SchülerInnen des Aufbaulehrgangs und des Kollegs der VBS Akademiestrasse mit Unterstützung einiger LehrerInnen unsere Schule bestmöglich. Im Vorfeld arbeiteten wir in Gruppen und unter Leitung von Frau Mag. Dlesk ein Konzept aus, wie wir möglichst viele Besucher an unseren Stand locken könnten. Der Stand in den Ringstraßen-Galerien wurde mit zahlreichen Roll-Ups, Informationsmaterial, Laptops und einem TV-Gerät ausgestattet, auf welchen Bilder, Videos, Power Point Präsentationen sowie ein virtueller Rundgang durch unsere Schule gezeigt wurden. Viele Menschen besuchten unseren Stand und zeigten sich sehr interessiert am umfangreichen Angebot, das die VBS ihren Schülerinnen und Schülern bietet. Mit zahlreichen Giveaways wie Kugelschreiber, Zuckerl, Sackerl, Post-Its und Schlüsselbänder gelang es, nicht nur mit fundierten Informationen sondern auch mit kleinen Geschenken ein positives Bild unserer Schule zu zeichnen.
Mit viel Power und Elan betreuten die SchülerInnen der Klassen 3BAKA, 3BAKB, 3BAKC und 3AKK aus dem Schwerpunkt Kunst- und Kommunikationsmanagement den Stand mit Unterstützung der Professoren Egger-Raser, Dlesk, Frank, Höller, Sebor, Schöffl und Wolf von 9:00-19:00 Uhr.

StandSelfieBericht von: Bianca Bogdanovski, Patrick Nistelberger