EU Vortrag

HEU_2267Wie funktioniert die EU? – ein Vortrag von Frau Dr. Irmfried Schwimann, Direktor für Wettbewerb bei der EU.

Am 24. Jänner 2014 waren die Schüler und Schülerinnen der Klassen 3DK, 4BK, 3BAKA, 3BAKB, 5AK, 5BK eingeladen, die grundlegenden Mechanismen und Funktionen der EU kennen zu lernen. Als Ort der Veranstaltung war das Haus der EU in Wien, Wipplingerstraße 35 ein passender Rahmen.

Die Begrüßung erfolgte durch den Präsidenten des Fonds der Wiener Kaufmannschaft, Dr. Rainer Trefelik, und EUunserem Herrn Direktor, Mag. Karl Brechelmacher. Auch der zufällig in Wien anwesende EU-Kommissar Dr. Johannes Hahn begrüßte unsere SchülerInnen und betonte die Wichtigkeit der Ausübung des Wahlrechtes zur EU-Wahl im Mai 2014!

Getreu dem Motto „Der EU ein Gesicht geben“ referierte Frau Dr. Schwimann mit sehr persönlichen Worten über die einzelnen Institutionen der EU und deren Funktionsweisen. Es gelang ihr viele neue Seiten und Ansichten zu EU Themen anzusprechen und nicht journalistisch gefiltert den Schülern näher zu bringen. Persönliche Erlebnisse zu verschiedenen Themen in EU-Projekten, ihren Einstieg und Werdegang in der EU, aber auch ihre familiäre Situation erweckte sehr starkes Interesse bei den SchülerInnen.

EU2In einer abschließenden Diskussionsrunde, stellte sich Frau Dr. Schwimann vielen Fragen! Warum sind 30% der österreichischen Bevölkerung mit der EU unzufrieden? Wie kann man als Schüler nach Brüssel kommen? Welche Möglichkeiten eines Praktikums gibt es?

Die Moderation des gesamten Vormittags wurde von Prof. Brandstaetter übernommen. Gleichzeitig möchten wir uns bei Prof. Jirik bedanken, auf dessen private Initiative dieser Vortrag zustande gekommen war!

Maynard Ursua 3DK, Fotos: Jaqueline Pipplitsch, 3DK

heu_2229