Tischkultur einst und jetzt

Bild2 Workshop EssenAm 30. April 2013 fand ein Workshop im Volkskundemuseum, 1080 Wien, Laudongasse 15-19 im Rahmen der Schwerpunktgegenstände Office- und Salesmanagement statt. Die Schüler befassten sich mit dem Thema; „Tischkultur einst und jetzt“.

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  •  Im bäuerlichen Haushalt aß man früher aus der gemeinsamen Schüssel, auf dem bürgerlichen Tisch stand Geschirr aus Fayence und Glas. Nur der Adel konnte sich zur Zeit der Monarchie feines Geschirr aus Steingut oder gar Porzellan leisten und stellte sein Privileg, die Jagd, darauf zur Schau.
  • Während Fast Food und das Essen unterwegs (Take Away oder Food To Go) boomen, vergisst man heutzutage gerne auf eine gepflegte Tischkultur.
  •  Besteck und Geschirr und deren Verwendungszweck
  •  Tischdecken nach Menüvorschlägen für besondere Anlässe
  •  Geschäftsessen

Es war ein interessanter Workshop und die Schülerinnen und Schüler konnten viel geschichtliches und praxisbezogenes Wissen mitnehmen, welches Sie in Ihrer zukünftigen Geschäftswelt umsetzen werden.

Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der 3. Handelsschule erhielten eine Teilnahmebestätigung.

MMag. Franz Jirik, Bild3 Workshop Essen  Bild1-Essen WorkshopDipl.-Päd. Gabriele Schöffl