Volleyball Mixed-Meisterschaften

Mit viel Vorfreude wartete das Volleyballteam der Akademiestraße ungeduldig auf die Vorrunde des Mixed-Bewerbs. Mit voller Motivation, aber nicht allzu großen Erwartungen fuhren wir  am 14.1.2013 zu den Meisterschaften. Die Gruppenauslosung sorgte für starke Gegner und interessante Spiele.  Doch sowohl das Gymnasium Astgasse als auch das Gymnasium Kalksburg waren eindeutig überlegen, besser organisiert und auch weniger emotional. Jeweils in zwei Sätzen stand die Entscheidung für unser Team fest, die Spiele waren verloren und damit die Chance auf einen Aufstieg dahin.

Das Team zeigte teilweise sehr engagiertes und gutes Volleyball, teilweise häuften sich aber auch eigene Servicefehler oder unnötige Out-Bälle. Bei so guten Gegnern sollte man sich Eigenfehler nicht leisten, das wussten wir, doch konnten wir die Stärke der Angreifer nicht wirklich unter Kontrolle bringen. Stefanie Djurovska sorgte aber mit ihrer permanent guten Laune für eine nette Stimmung. Es freuten sich alle über gelungene Aktionen und unter dem Motto „dabei sein ist alles“ machten die Spiele viel Spaß auch ohne Sieg.

Team:  Ada Edonur, Holzer Alexander (beide 1CK), Andrejic Aleksandar (2AK), Djurovska Stefanie (3AK), Eser Yamur, Kulik Lukasz (3CK), Cato Leila(beide 3DK)

Mix_2013_JB Mix3_2013_JB Mix4_2013_JB