EU-Projekt mit der Partnerschule St. Marien

Zu Besuch in Sachsen/Deutschland

Das Projekt TerraNostra@OurEarth läuft schon seit dem Jahr 2011 und endet im Herbst 2013. In Summe sind sieben Länder involviert: Österreich, Deutschland, Spanien, Polen, Tschechien, Rumänien und die Türkei.

Diesmal war Deutschland das Gastgeberland. In drei intensiven Arbeitstagen wurden viele verschiedene Aufgabenstellungen bewältigt:

  • Ein Theaterstück in englischer Sprache wurde einstudiert und vor den Eltern aufgeführt.
  • Verschiedene Schulbesichtigungen wurden durchgeführt.
  • Es wurden Workshops im kreativen und im biologischen Bereich gemacht, z. B. wurden Insekten seziert und präpariert.
  • Gespräche mit der Oberbürgermeisterin fanden statt.
  • Auf den Pfaden des europäischen Bibers wandelten wir im strömenden Regen.
  • Ebenfalls im Regen besichtigten wir den neuen Leipziger Zoo.
  • Ein Lebensbaum des jeweiligen Landes wurde gestaltet,

und vieles, vieles mehr.

Diese Woche war eine tolle Erfahrung.