Weihnachtsfeier des Fonds

Die erste Bewährungsprobe für den neu besetzten Chor stellte die Adventfeier am 15. Dezember 2011 im Festsaal dar, bei der LehrerInnen und Schülervertreter sämtlicher Fondsschulen jährlich zusammenkommen, um zum Weihnachtsfest und zum Jahresabschluss einander zu danken und zu beglückwünschen. Die Mädchen hatten sich festlich herausgeputzt, und auch die Herren hatten sich elegant gekleidet. Die gelben Schals vervollkommneten das Bild. Es war ein aufregendes Gefühl, im geschmückten Festsaal vor großem Publikum aufzutreten. Tatsächlich gelang es ausgezeichnet, mit unseren Lieder richtig Adventstimmung in den Saal zu zaubern und etwas Schulgemeinschaft über die Grenzen der eigenen Klassen und Schulen hinaus spürbar zu machen. In gehobener Stimmung fanden sich im Anschluss alle beim Buffet ein. Dafür hatte man zwei Klassen zusammengelegt und festlich geschmückt. Es gab einen erlesenen Imbiss aus Meeresfrüchten und feinen Häppchen, Jourgebäck und erfrischende Getränke, und man konnte in zwanglosem Gespräch neue Leute kennenlernen. Jedes Chormitglied bekam als Dankeschön für seinen Einsatz ein Geschenkspäckchen mit duftendem Tee und Keksen. Der schönste Dank war freilich das Lob für unsere Darbietung und die Ermunterung für künftige Projekte.