Fußball Schülerliga 2011/2012 – Oberstufe Mädchen

Nach einjähriger Pause nahm am heurigen Turnier wieder ein Team unserer Schule teil. Die Mädchen hatten sich auf ihren Einsatz ehrgeizig vorbereitet und zeigten den Burschen vor, was Kampfgeist und diszipliniertes Auftreten bedeuten. In einer ausgeglichenen Partie gegen die BHAK 11 erreichten sie ein torloses 0:0. Großen Anteil an dem Remis hatte Torfrau Valentina BAUMGARTNER (3CK), die etliche gefährliche Schüsse parieren konnte. Im zweiten Spiel gegen die HLT 21 gelang es, die anfängliche Nervosität abzulegen. Die Mädchen trauten sich viel mehr und setzten die Gegnerinnen unter Druck. Tore von Domenica GALLNER (1AS) und Petra STANISLAVSKA (1DK) brachten uns einen 2:0 Sieg. Äußerst spannend gestaltete sich die Begegnung mit der VBS Hamerlingplatz, in der es um den Aufstieg ins Semifinale ging. Erst knapp vor Schluss fiel der entscheidende Treffer für die Mädchen vom Hamerlingplatz aus einem Freistoß. Torfrau Valentina BAUMGARTNER war leider die Sicht verstellt, sodass sie den Ball aus kurzer Distanz an sich vorbei ins Netz lassen musste. Schade! Von der vorangegangenen unglücklichen Niederlage moralisch etwas angeschlagen, klappte es im Spiel gegen die VBS Augarten auch nicht ganz nach Wunsch. Eine 1:2 Niederlage war die Folge. Im letzten Spiel mobilisierten unsere Mädchen noch einmal ihre Kräfte und erkämpften gegen die HLT 13 einen 1:0 Sieg und somit den ehrenvollen 7. Turnierrang.

Das Team: Domenica GALLNER (1AS), Tamara RAUBIK, Adelina USEINI und Petra STANISLAVSKA (alle 1DK), Valentina BAUMGARTNER (3CK)